Kempke Hof

Strolchi avanciert zum „Dressage Horse of Tomorrow“

In Schweden wurde Strolchi (Sancisco-Davignon II) angesichts zahlreicher auch internationaler Siege in Dressurprüfungen der schweren Klasse bis Intermediaire I-Niveau unter seiner Ausbilderin Märit Olofsson Nääs zum „Dressage Horse of Tomorrow“ auserkoren – also dem aussichtsreichsten jungen Dressurpferd des Landes.

Strolchi begann seine Karriere als Springpferd und ist heute das mit der höchsten Ranglistenpunktzahl versehene achtjährige Dressurpferd in Schweden. Er übertrifft seinem nächsten Verfolger um 179 Punkte. Immer ideal vorgestellt von Märit Olofsson erreichte der hübsche Fuchs elf Siege und sechs zweite Plätze in der kleinen Tour. Im Alter von fünf, sechs und sieben Jahren erreichte Strolchi jeweils das Finale sowohl der Scandinavian Open in Falsterbo als auch der „Breeders Trophy“ in Flyinge. Heute ist er fertig ausgebildet für erste Einsätze in der Grand Prix-Klasse und wird auch diesen Karriereschritt erfolgreich meistern.

Strolchi stammt aus der Zucht des Gestüts Kempke Hof und steht in Besitz von Jessica Andersson. Wir freuen uns sehr und gratulieren der erfolgreichen Besitzerin und Ausbilderin!

Dressage Horse of Tomorrow

Zurück